Jedes Mitglied kann Hilfe geben und nehmen!

 

Und so funktioniert es: Sie benötigen eine konkrete Unterstützung oder möchten Ihre Hilfe anbieten? In beiden Fällen wenden Sie sich an unser Büro in Viernheim.

Jeden Montag ist unser Büro in der Wasserstr. 20, in der Zeit von 17.00 bis 18.00 h für Sie geöffnet.  

Das Büro nimmt Ihr Anliegen entgegen und versucht, die gewünschte Hilfeleistung zu vermitteln.

 

Unsere Hilfeleistungen basieren auf einem Punktesystem. Wer persönliche Hilfe erbringt, erwirbt Punkte die er in eine Gegenleistung tauschen kann. Grundsätzlich werden alle eingebrachten und empfangenen Leistungen gleich bewertet. Die Maßeinheit für die Zeit beträgt 30 Minuten und wird dem Helfer als "Punkt" gutgeschrieben. Mitglieder, die aus irgend einem Grund keine Gegenleistungen erbringen können, zahlen eine kleine Gebühr.
So wird keiner im Stich gelassen.

 

Damit jeder dem Verein beitreten kann, haben wir einen geringen Jahresbeitrag angesetzt. Für 12 Euro werden Sie Mitglied in der Brücke. Dieser Betrag gilt für Sie als Einzelperson, Ehepaar oder die ganze Familie.

 

  • Unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer werden von uns versichert.
  • Daher sind Hilfeleistungen nur unter Mitgliedern des Vereins möglich.
  • „Das helfende Mitglied meldet die vorgesehene Hilfeleistung an das Brückebüro (ist notwendig aus Versicherungsgründen) und führt die Hilfe durch.“
 
Zum Seitenanfang